Wir suchen Sie als

Compliance Officer (m|w|d)


Ihre Aufgaben

  • Sie verantworten die Funktionen des Geldwäschebeauftragten (m|w|d), WpHG-Compliance-Beauftragten (m|w|d) und MaRisk-Compliance-Beauftragten (m|w|d).
  • Sie entwickeln mit Ihrem Team von derzeit 3 Mitarbeitern das Compliance Management der Bank weiter.
  • Sie sorgen für die regelmäßige Durchführung der bereits aufgesetzten Prozesse der WpHG Compliance.
  • Sie führen die jährliche Risikoanalyse durch und definieren darauf aufbauend Präventionsmaßnahmen und Kontrollpläne.
  • Regulatorische Anforderungen setzen Sie um und sorgen für die Einhaltung von Compliance- und Geldwäschevorgaben sowie interner Richtlinien.
  • Sie steuern und optimieren Methoden und betriebliche Prozesse einer regelkonformen MaRisk Compliance.
  • Sie übernehmen die regelmäßige und anlassbezogene Berichterstattung an die Geschäftsleitung und den Aufsichtsrat.
  • Sie sind kommunikationsstarker Ansprechpartner für die Beantwortung von Compliance- und Geldwäscheanfragen der Bankenaufsicht, der Strafverfolgungsbehörden und des Bundeskriminalamts (FIU).
  • Sie konzipieren interne Schulungen zu Compliance und Geldwäsche und führen diese regelmäßig durch.
  • Sie entwickeln unsere Strategie und Sicherungssysteme in Sachen Geldwäscheprävention, Terrorismusfinanzierung und Betrugsprävention weiter (IKS) und sorgen für die Einhaltung und Erfüllung interner und aufsichtsrechtlicher Vorgaben.
  • Sie definieren den nötigen Umsetzungsbedarf regulatorischer Neuerungen und liefern die entsprechenden Fachvorgaben und -konzepte an die involvierten Bereiche (IT, Krediteinheiten etc).
  • Sie analysieren und dokumentieren Verdachtsfälle und veranlassen geeignete Maßnahmen bzw. erforderliche Meldungen.
  • Sie begleiten und verantworten interne und externe Prüfungen.

Ihre Qualifikation

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften oder der Wirtschaftswissenschaften mit einschlägigem Fokus.
  • Sie bringen sehr gute Kenntnisse der internen Organisation und Prozessabläufe in Banken sowie der aufsichtsrechtlichen Anforderungen bzgl. Compliance und Geldwäsche mit.
  • Nachgewiesene langjährige Berufserfahrung in der Geldwäscheprävention / Prävention Terrorismusfinanzierung sowie der Prävention sonstiger strafbarer Handlungen setzen wir voraus.
  • Sie bilden sich regelmäßig zu den vorgenannten Themen weiter.
  • Sie haben sichere Erfahrung in der Projektarbeit und Projektleitung sowie mindestens zwei Jahre Führungserfahrung.
  • Sie bringen sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse mit.
  • Sie verfügen über eine lösungsorientierte und pragmatische Arbeitsweise sowie über analytisches, ganzheitliches Denkvermögen.
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, insbesondere sehr gutes Verhandlungsgeschick, Konfliktfähigkeit und Durchsetzungskraft runden Ihr Profil ab.

Ihre Perspektiven

Wir sind eine national und international erfolgreiche Immobilienbank und Teil der Genossenschaftlichen FinanzGruppe Volksbanken Raiffeisenbanken. Als eine der größten Genossenschaftsbanken in Deutschland fühlen wir uns einer nachhaltigen Geschäftspolitik in besonderer Weise verpflichtet.

Unsere Finanzierungslösungen sowie unsere Pfandbriefe am Kapitalmarkt werden regelmäßig ausgezeichnet.

Das erwartet Sie:

  • Attraktive Vergütung
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Vielfältige Sozialleistungen
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Fachliche und persönliche Entwicklung im Rahmen interner und externer Fortbildungen und nebenberuflicher Weiterbildungen

Erfahren Sie hier mehr über uns und unsere Leistungen.

Bei Interesse senden Sie uns bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres frühesten Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellung online. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.


Münchener Hypothekenbank eG
Vorstandsstab | Organisation | Personal
Frau Coralie Tessun | Telefon: +49 89 5387 - 2060
Karl-Scharnagl-Ring 10 | 80539 München